Sanierungskonzept Freibad

Freibad – in Kombination mit dem Familien & Aktivbad der Altmühltherme

Im Innenbereich im Bestand:

  • Zwei Röhrenrutschen
  • 1, 3 und 5 Meter Sprungturm
  • Kinderwasserspielgarten im Innenbereich
  • Kletternetz
  • 25 Meter Schwimmbecken

Im Außenbereich:

  • Kinderwasserspielgarten mit Sonnensegel
  • Water-Spray-Park
  • Wellenrutsche
  • 50 Meter Schwimmbecken mit bequemen Einstieg
  • Holzliegedecks

1) Zugang Röhrenrutsche und Sprungturm
4) 50 Meter-Schwimmbecken, Tiefe 1,65 m
5) Nichtschwimmerbecken, Tiefe 1,35 m

2) „Holzliegedecks“ auf der Freibadterrasse
3) Sitzarrangements am Pool
6) Kinderwasserspielgarten mit Sonnensegel (0 - 3 Jahre)
7) „Holzliegedecks“ an der Altmühl
8) „Wellenrutsche“ (3 - 99 Jahre)
9) Water-Spray-Park (3 - 99 Jahre)

 

Bei den Bildern handelt sich um Studienbilder von Adobe Stock und der Firma Roigk.

 

 

Das Sanierungskonzept finden Sie in der folgenden PDF zum Download:

Icon
Altmühltherme Sanierungskonzept Freibad